Duschablaufrinne für bodengleiche Duschen - was ist wichtig beim Kauf und Einbau?

Bei bodengleichen Duschen gibt es die Wahl zwischen Punkt- und Linienentwässerung.

Punktförmige Duschabläufe für ebenerdige Duschen sind im allgemeinen preislich günstiger als linienförmige Entwässerungsrinnen. Letztere kamen mit den bodengleichen Duschkabinen auf, deren Boden oft gefliest wird und so die Dusche auch optisch mehr in den Raum integriert. Hier haben sie Vorzüge im Vergleich zum punktförmigen Bodenablauf:

Ein punktförmiger Duschablauf wird bevorzugt mittig oder in einer Ecke in der Dusche eingebaut.

Eine Duschablaufrinne kann wandbündig eingebaut werden, so dass die Nutzer sie kaum betreten.

Beim Punktablauf muss im Boden mehr als nur eine Gefällerichtung angelegt werden. Damit ist die Wahl der Fliesen auf Mosaike oder kleinformatige Fliesen beschränkt.

Bei einer wandbündig eingebauten Duschablaufrinne, die passgenau über die gesamte Wandnische angebracht ist, ist die Herstellung eines einseitigen Gefälles im Boden hin zur Duschrinne möglich. Das ist einmal für alle Nutzer angenehm und besonders für gehbehinderte Personen oder Senioren sicher, hinzu kommt die Möglichkeit, auch großformatige Fliesen mit nur wenigen Fugen als Bodenfliesen in der Dusche zu verwenden. Das ist optisch schöner und vor allem auch pflegeleichter.

Aus diesen beiden Gründen geht der Trend bei bodengleichen Duschen zunehmend zu wandbündig eingebauten Duschrinnen.

Ein weiterer Vorteil der Duschablaufrinnen beim nachträglichen Einbau bodengleicher Duschen ist, dass Ablaufrinnen einen etwas flacheren Bodenaufbau ermöglichen, was bei der barrierefreien Badsanierung vorteilhaft ist. Die Aufbauhöhe des Bodens ist oft im Altbau begrenzt. Zusätzlich zur Einbauhöhe der Ablaufrinne muss hinreichend Gefälle vorhanden sein bis zum Anschluss an das Ableitungsrohr für das Abwasser.

Aus diesem Grund sind auch besonders flache Duschrinnen mit nur geringer Einbautiefe vorteilhaft. So bleibt trotz begrenzter Aufbauhöhe beim Badumbau im Bestand noch genügend Gefälle bis zum Abflussrohr.

Duschablaufrinne für bodengleiche Duschen - was ist wichtig beim Kauf und Einbau?/1

Diese begehbare Dusche hat keine Standardbreite, sie wurde möglichst komfortabel in diesem Bad von Wand zu Wand verwirklicht.

So sieht eine wandbündig eingebaute Duschrinne aus der Vogelperspektive aus. Sie ist hier genau vor der Duschbank montiert und reicht genau von der Duschrückwand bis zur Ganzglas-Duschabtrennung.

Das hat den Vorteil, dass die großformatigen Bodenfliesen mit wenigen Fugen über die ganze Breite angefliest werden können und links und rechts von der Duschrinne keine kleinen Fliesenstücke mit Fugen verlegt werden müssen.

Das ist nicht nur optisch schöner, sondern auch pflegeleichter.

Die Rainshower Brause für entspanntes Duschvergnügen kann richtig aufgedreht werden, wenn die Duschrinne eine hohe Ablaufleistung hat.

Hier beträgt die sehr hohe Ablaufleistung ca. 1 l/s aufgrund des freien 40 mm Durchmessers der Duschrinne. Es ist kein Haarsieb notwendig, das sich zusetzen kann, wenn es nicht regelmäßig gereinigt wird.

Soweit sieht aus der Perspektive der Regenwasser Brause alles gut aus.

Was steckt unter der schmalen, unauffälligen Edelstahl-Abdeckung dieser Duschrinne?

Wir verraten schon jetzt so viel: Sie ist eine Sonderanfertigung genau für diese barrierefreie Badsanierung im Altbau. Mehr dazu später.

An dieser Stelle ist wichtig für Kauf und Einbau: Möglichst flach, leistungsstark, optisch ansprechend, wandbündig montierbar und einmal über die ganze Breite der Dusche reichend, wenn großformatige Fliesen auf dem Boden der Dusche verlegt werden sollen.

Die Nutzer dieser Dusche genießen seit August 2019 ihre Wellnessoase. Was war weiterhin wichtig für sie bei der Wahl der Duschrinne?

Duschablaufrinne für bodengleiche Duschen - was ist wichtig beim Kauf und Einbau?/2

Diese Duschrinne hat Wandaufkantungen, so dass sie direkt an der Duschrückwand und an der Duschbank montiert werden kann. Auch zur Glasabtrennung hin ist eine spezielle Aufkantung an der Duschrinne angebracht. Zum Boden hin ist die Seitenausführung flach. An allen Seiten ist ein breiter Klebeflansch angebracht, der für eine sichere Abdichtung sorgt.

Diese individuellen seitlichen Ausführungen sind also wichtig, so dass die Duschrinne passgenau direkt an die Duschbank, die Rückwand der Dusche und die Glasabtrennung montiert werden kann.

Außerdem ermöglichen sie eine einfache und sichere Abdichtung, eine einfache Herstellung des einseitigen Gefälles im Boden hin zur Duschrinne sowie eine einfache Verlegung der großformatigen Fliesen.

Das alles war wichtig für die Bewohner und mit ein Grund, diese Duschrinne auszuwählen.

Vor dem Kauf und dem Einbau ist die genaue Planung der bodengleichen Dusche wichtig. Das ist hier zu sehen am Beispiel der Länge der Duschrinne sowie der seitlichen Ausführungen.

Die rechtzeitige detaillierte Duschplanung ist hier besonders wichtig. Es handelt sich um einen Altbau mit begrenzter Aufbauhöhe des Bodens der Dusche. Die Auftraggeber wünschten eine begehbare Dusche ohne Podest.

Duschablaufrinne für bodengleiche Duschen - was ist wichtig beim Kauf und Einbau?/3

Die weiteren Dinge, die für den Regenschauer Duschkopf unsichtbar sind, aber die Nutzer der großzügigen Walk-In-Dusche interessierten:

Was ermöglichte überhaupt den nachträglichen Einbau dieser begehbaren Dusche beim barrierefreien Badumbau?

Es war jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet und die Kompetenz des durchführenden Unternehmens sowie die Möglichkeit, diese Duschrinne ganz genau auf diese Duschplanung hin zu konfigurieren.

Position und Richtung des Ablaufs der mit nur 40 mm Einbauhöhe sehr flachen Duschrinne aus einem einzigen Edelstahlkörper mit fest angeschweißtem Edelstahl-Geruchsverschluss konnten so gewählt werden, dass die Badplanung mit einer bodentiefen Dusche umgesetzt werden konnte.

Bevor Sie die Duschrinne für eine bodengleiche Dusche bestellen, sollten Sie überlegen, was Sie aus Ihrem Bad machen möchten im Zuge des barrierefreien Badumbaus. Reicht eine Standard-Duschkabine völlig aus? Oder möchten Sie mehr Komfort schon jetzt und erst recht im Alter?

Wenn Sie den zur Verfügung stehenden Raum bestmöglich ausnutzen möchten für den Einbau einer komfortablen, pflegeleichten Dusche, und auf den ersten Blick ein Podest unvermeidlich erscheint, dann ziehen Sie eventuell einen erfahrenen Profi zu Rate.

Hinter Duschplanung steckt mehr, als später der Rainshower Duschkopf sieht. Bei Hindernissen wie z. B. Holzbalken in der Geschossdecke ist kompetente Beratung gefragt, um kreative Lösungen aufzuzeigen.

Die Geschmäcker sind verschieden. Bei der Neugestaltung Ihres Bades auf langlebige, nachhaltige, pflegeleichte Badausstattung zu setzen ist immer eine gute Idee. Sie ist in verschiedensten Ausführungen erhältlich, es gibt jedoch einige grundlegende Erwägungen.

Wesentlich ist, dass erst einmal die Funktionalität der Duschrinne stimmt. Im optimalen Fall hat sie eine hohe Ablaufleistung, wird passgenau eingebaut und garantiert mit individuellen Seitenausführungen eine sichere und einfache Abdichtung, Herstellung des einseitigen Gefälleestrichs und Fliesenverlegung.

Dann können Sie beliebig große Bodenfliesen für Ihre bodengleiche Duschkabine auswählen und optimal verlegen lassen. Eine cm-genau maßgefertigte, sehr flache Ablaufrinne mit frei wählbarer Position und Richtung des Ablaufs ist entwickelt worden, um möglichst flexibel für verschiedenste Duschplanungen die jeweils ideale Variante einbauen zu können.

Bei schwierigen Einbausituationen ist eine Duschrinne, die individuell konfiguriert werden kann, oft die Rettung.

Nachdem die Hürden der barrierefreien Badsanierung genommen wurden, sehen die Nutzer die Duschrinne entspannt aus der Perspektive des Regenwasser Duschkopfs: Hauptsache, das Wasser läuft schnell ab und die Duschrinne ist pflegeleicht und einfach & hygienisch zu reinigen. Sie sieht täglich aus wie neu und bringt zuverlässig ihre volle Ablaufleistung.

Zum nächsten Bad
Bewerten Sie unsere Seite bei Google

Kontakt

Kontakt

Jetzt beraten lassen! Rückruf-Service Arnold Seelig Badberatung &
Projektmanagement
040 / 720 050 60







    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram