fbpx

Wannenbad 1

Traumbad mit freistehender Badewanne zum Entspannen.

Fliesengröße 120 x 240 cm

Wannenbad 1/1

Die freistehende Badewanne dient als Eyecatcher und zur täglichen Entspannung.

Wannenbad 1/2

Der große Spiegel hinter der Badewanne lässt den Raum größer erscheinen.

Wannenbad 1/3

Mit dem Kunden haben wir viele Varianten der Oberfläche des Waschtisch-Unterschrankes besprochen. Zum Schluss wurde es geöltes Eichenechtholz.

Zur Oberflächen-Auswahl standen:

  • Fliesen
  • Natursteinplatte
  • Dekorspanplatte
  • Verschiedene Echtholz-Verbundplatten
  • Echtholz
  • Echtholz mit Glasplatte
Wannenbad 1/4

Der Korpus vom maßgefertigtem Spiegelschrank ist in die Vorwand integriert.

Die Spiegeltüren sind bewusst unterschiedlich breit. Unserem Kunden war es wichtig, keinen Türspalt direkt vor der Nase zu haben, wenn man am Waschbecken steht.

Die Duschabtrennung hat keine Wandwinkel zur Befestigung und wirkt so sehr dezent. Dies muss schon ganz früh in der Planungs- und Umsetzungsphase berücksichtigt werden.

Die Wandmaße, die Auswahl der Duschwanne und Duschabtrennung musste nach dem Abriss in Einklang gebracht werden.

Auch auf der Türanschlagsseite ist, außer der Magnetdichtung, kein störendes Profil. Die gebogene Glasscheibe so einzuarbeiten, bedarf schon viel Erfahrung im Bereich der Badsanierung.

Wannenbad 1/3

Die Viertelkreis-Duschwanne ist 90 x120 cm.

Wannenbad 1/6

Das Eichenholz haben wir bei den Fensterbänken und dem Beistellschrank wieder aufgenommen.

Wannenbad 1/7

Die Wandlampen schaffen eine wohnliche Atmosphäre. Insgesamt sind 5 Lichtkreise mit Dimmer vorhanden.

Wannenbad 1/8

Bei diesen Badheizkörper können Harken und Handtuschstange frei platziert werden.

Beachten Sie die großen Fliesen, die eine fugenfreie Verlegung in der Dusche ermöglichen.

Kellerbad 7 qm mit einer Walk-in Dusche

Zum nächsten Bad

Unser traumhaftes Badezimmer mit freistehender Badewanne entstand nach einer umfangreichen Badsanierung. Das moderne Bad, das detailgenau und sorgfältig konzipiert wurde, bietet nun viel Komfort.

Die frei stehende Badewanne fällt sofort ins Auge und lädt zum Entspannen ein. Dazu kommen viele Spiegelflächen, die das Badezimmer mit freistehender Badewanne größer erscheinen lassen: hinter der Badewanne sowie als in die Wand integrierter Spiegelschrank mit unterschiedlich großen Spiegelflächen über dem Waschbecken. Auch das Glas der Duschabtrennung, das keine Wandbefestigungen zeigt, sorgt für einen großzügigen Gesamteindruck.

Dazu passt sehr elegant das gewählte Eichenholz geölt bei dem Waschbeckenunterschrank, der langen Fensterbank und dem Beistellschrank. Das Badezimmer mit freistehender Badewanne bietet zudem große Fliesen, die fugenlos bis unter die Viertelduschwanne reichen.

Sehenswert ist auch die schmale Sprossenheizung, deren Haken und Handtuchstange sich beliebig positionieren lassen. Ihr Weiß ergänzt harmonisch die weiße Sanitärausstattung im Badezimmer mit freistehender Badewanne. Dazu kommen fünf Wandlampen, die sich dimmen lassen und so das Badezimmer mit freistehender Badewanne in die gewünschte Beleuchtung tauchen.

Kontakt

Kontakt

Jetzt beraten lassen! Rückruf-Service Arnold Seelig Badberatung &
Projektmanagement
040 / 720 053 60






    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram