Badezimmer 8

1000 Ideen für Ihr neues Bad. Über 500 Badezimmerfotos für Ihre Badplanung und Badsanierung warten auf Sie.

Ein Bad im Keller schafft zusätzlichen Wohnraum in den anderen Wohneinheiten.

Und wenn Rohre, Pumpen und Wasserzähler gut versteckt und gut zugänglich sind, werden Wohnträume wahr - auch im Keller!

Badezimmer 8/1

In der kleinen Trennwand wurde der Wasserkasten eingesetzt. Die Waschtischplatte wirkt großzügig und bietet viel Abstellmöglichkeit. Hinter dem Waschtisch ist eine Wand vorgesetzt. In dieser Wand laufen diverse Wasser- und Abwasserleitungen. Die Hebeanlage ist durch die Klappe unterhalb des Waschtisches zugänglich. Zwei weitere Pumpen für die Drainage befinden sich in einem Schacht unter dem Rollwagen.

Badezimmer 8/2

Dieses Badezimmer ist für Gäste und die Saunanutzung konzipiert.

Funktionalität, ein angenehmes Flair und die Pflegeleichtigkeit sind hier wichtig.

Hinter der Fliese beim WC befindet sich der Hauptwasserzähler, der immer zugänglich sein muss.

Badezimmer 8/3

Die Walk-In-Dusche ist erhöht.

Das Abwasser aus dem Kellerbad wird über eine kleine Hebeanlage abgeleitet. Die Dusche ist mit einer zusätzlichen Schwallbrause für die Saunabenutzung ausgestattet.

Das Glas der Walk-In-Dusche ist bis zur Decke geführt und erhält durch die Fixierung eine gute Stabilität.

Die Anschlüsse der Heizkörper sollten, wie hier, immer aus der Wand kommen. Die Installation ist aufwendiger, dafür kann der Boden leichter sauber gehalten werden.

Badezimmer 8/4

Alles wurde sauber eingefliest.

Badezimmer 8/3

Das dezente Licht der indirekten Spiegelbeleuchtung wirkt beruhigend.

Zum nächsten Bad
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Kontakt

Kontakt

Jetzt beraten lassen! Rückruf-Service Arnold Seelig Badberatung &
Projektmanagement
040 / 720 050 60