Badezimmer 34

badsanierung-pinnebergbadezimmer-34

Der große Waschtischbereich vor dem Fenster bietet Platz für die Waschutensilien. Durch die asymmetrische Anordnung wurde ausreichend Platz für einen großen Spiegel geschaffen.

Rasieren und Föhnen vor dem Spiegel funktioniert mit der Steckdose neben dem Waschbecken einwandfrei.

Wandarmatur und Aufsatzwaschbecken lassen den Waschtischbereich leicht wirken.

Der offene Bereich unter der Waschtischplatte ermöglicht die einfache Reinigung der Duschabtrennung.

Wasserfallfeeling: Auf Wunsch des Kunden haben wir eine Kopfbrause eingebaut.

Die Stabhandbrause mit Halterung ist zum regelmäßigen Duschen und Auswaschen von Shampoo komfortabler und wurde seitlich montiert.

Diese Art von Waschbecken mit Überlauf sind meistens mit einen open-push Ventil verschließbar.

Open push:drücken = zu, nochmals drücken = auf.

Die Höhe des WC's kann der Kunde bestimmen - sie muss spätestens während der Bauphase festgelegt werden.

Eine ansprechende Badsanierung nach den Wünschen des Kunden.

Ein Keller in einer schönen Ambiete, Fliesen aus Natursteinen

Zum nächsten Bad
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram

Kontakt

Kontakt

Jetzt beraten lassen! Rückruf-Service Arnold Seelig Badberatung &
Projektmanagement
040 / 720 050 60