fbpx

Großes Bad 2

Barriefreie Bäder ermöglichen Badkomfort für jung und alt. Lassen Sie sich auf unseren Seiten für Ihre nächste Badplanung inspirieren und schaffen Sie sich mit hochwertigen Fliesen, Wannen und Duschkabinen den Luxus, den Sie sich verdient haben.

Großes Bad 2/1

Das Badezimmer ist ca. 16 Quadratmeter groß. Wir haben das Badezimmer komplett entkernt. Den Bauschutt haben wir durch das Fenster entsorgt. Der Fußboden mit der Fußbodenheizung blieb drin. Für die Ablaufrinne der Dusche wurde ein Gefälle in den Boden eingeschliffen. Später dichteten wir den Duschbereich gegen Durchfeuchtung ab und verlegten die Bodenfliesen 45 X 45 cm mit Gefälle zur Dusche.

In die Spanndecke sind Downlights mit Dimmer eingesetzt.

Großes Bad 2/2

Der Spiegel aus dem alten Badezimmer hat eine zusätzliche indirekte Beleuchtung erhalten. Die Badmöbel sind aus einem Küchenmöbelsortiment. Die Waschtischoberfläche ist aus den Bodenfliesen hergestellt, in die die Einsatzbecken von Villeroy & Boch eingearbeitet sind.

Eine Messingschiene dient als Kantenschutz.

Großes Bad 2/3

Die großzügige Acryl-Badewanne ist mit Wandfliesen verkleidet. Die Wandfliesen sind von Villeroy & Boch. Eine glänzende Spachteltechnik verziert die Wandbereiche oberhalb der Fliesen.

Sie mögen die Farben weiß und Anthrazit? Dann haben wir genau das richtige für Sie.

 

Zum nächsten Bad

Der Gedanke an eine Badezimmer Gestaltung ähnlich wie in Krankenhaus und Pflegeheimen liegt nah.

Im Gegensatz zu öffentlichen Einrichtungen, die mit der barrierefreie Bad Planung die unterschiedlichsten Bedürfnissen für viele Menschen abdecken müssen, ist es im Privatbereich anders.

Eine barrierefreie Bad Planung mit auf den Kunden abgestimmten Bad Ideen ist kein Problem. Viele individuelle Bäder basieren auf einer barrierefreien Bad Planung. So achten wir auf die Größe der Kunden. WC und  Waschbecken werden von uns nach Absprache mit den Bauherren nach Bedarf niedriger oder höher montiert. Für eine spätere Montage von Bad Accessoires und Hilfsgegenständen wie Duschklappsitz und Haltegriffe werden schon im Vorwege die erforderlichen Flächen eingeplant. Kunden erhalten die Dusche gefliest und nach Bedarf mit einer niedrig montierten Duschwanne.

Eine barrierefreie Bad Planung ermöglicht zudem, Waschtischunterschränke in der Zukunft wieder zu demontieren. Gleiches gilt für Duschabtrennungen. Alle gezeigten Badezimmer auf unserer Seite sind von uns gebaut. Sie finden fast immer Duschen mit niedrigem Einstieg. Wenn nicht, ist dies auf technische Gegebenheiten zurückzuführen.

Mit der barrierefreien Bad Planung passen wir uns den heutigen Anforderungen an und haben die Zukunft im Blick. Bei der barrierefreien Bad Planung werden Änderung der Lebensumstände mit eingeplant.

Kontakt

Kontakt

Jetzt beraten lassen! Rückruf-Service Arnold Seelig Badberatung &
Projektmanagement
040 / 720 053 60






    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram